Das 23. Seminar der Slawischen Minderheiten in Europa in Molise, Italien

DAS 23. Seminar musste wegen COVID-19 abgesagt werden und als Online Seminar durchgeführt werden! 

Das 23. Seminar der Slawischen Minderheiten in Europa soll im 3. Quartal des Jahres 2020 in Molise, Italien, bei der Molise-Kroatischen Minderheit stattfinden. Das wurde bei der letzten Sitzung der AGSM in Bleiburg/Pliberk am 16.11.2019 einstimmig entschieden.
Das Seminar wird in der Kooperation mit unserer Mitgliesorganisation "Stiftung Agostina Piccoli" veranstaltet. 

Die GastgeberInnen des Seminars 2020, die Molise-Kroatische Minderheit, ist eine der kleinsten Minderheiten innerhalb der AGSM und FUEN Familie. Da sie auch einer der jüngsten Mitglieder sind, ist es von großer Bedeutung für die gesamte Gemeinschaft das diesjährige AGSM Seminar nach Molise zu bringen, um somit auf ihre vielfältige kulturelle und sprachliche Geschichte hinzuweisen und insbesondere die gegenwärtigen Herausforderungen dieser Gemeinschaft vorstellen zu können. Aufgrund der unvorhersehbaren Situation mit der aktuellen weltweiten COVID-19 Pandemie, werden natürlich zuerst alle Maßnahmen und Beschränkungen erwägt.