24. Seminar der Slawischen Minderheiten 2021 findet in Molise, Italien statt

Nachdem wir es letztes Jahr absagen mussten, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass vom 30. September bis 03. Oktober 2021 das 24. Seminar der slawischen Minderheiten in Europa in Molise, Italien bei der kroatischen Minderheit stattfindet. Es wird zusammen mit unserer Mitgliedsorganisation "Stiftung Agostina Piccoli" veranstaltet. Weitere Details und Anmeldeinformationen werden folgen. Vorerst möchten wir Sie bitten, sich das Datum vorzumerken, regelmäßig Ihre E-Mail-Postfächer zu überprüfen und unserer AGSM-Homepage für weitere Informationen anzuschauen. Sie können uns auch gerne unter agsm@fuen.org kontaktieren. 

Die GastgeberInnen des Seminars 2021, die Molise-Kroatische Minderheit, ist eine der kleinsten Minderheiten innerhalb der AGSM und FUEN Familie. Da sie auch einer der jüngsten Mitglieder sind, ist es von großer Bedeutung für die gesamte Gemeinschaft das diesjährige AGSM Seminar nach Molise zu bringen, um somit auf ihre vielfältige kulturelle und sprachliche Geschichte hinzuweisen und insbesondere die gegenwärtigen Herausforderungen dieser Gemeinschaft vorstellen zu können. Aufgrund der unvorhersehbaren Situation mit der aktuellen weltweiten COVID-19 Pandemie, werden natürlich zuerst alle Maßnahmen und Beschränkungen erwägt.

HIER KÖNNEN SIE SICH ANMELDEN UND ALLE INFORMATIONEN LESEN . Die Anmeldung läuft bis zum 07.09.2021! 

 

Antonio Sammartino, Vorsitzender der Stiftung Agostina Piccoli lädt Sie zusammen mit dem AGSM Koordinator Matic Germovšek Ž. zum Seminar ein. 

 

Molise-Kroatische Dörfer Montemitro/Mundimitat, San Felice / Filič 

Region Molise, Italien