Pressemitteilungen

Alternative für das abgesagte Internationale Folklorefestival Lausitz erst wenn keine Beschränkungen herrschen

Alternative für das abgesagte Internationale Folklorefestival Lausitz erst wenn keine Beschränkungen herrschen

Über das regionale sorbische Fest, das als Alternative für das pandemiebedingt abgesagte Internationale Folklorefestival Lausitz (22.-25.7.2021) geplant ist, soll erst Ende Juni endgültig entschieden werden. Domowina-Referent Peter Bresan informierte, dass in das Kulturprogramm Gruppen aus allen Regionen der Lausitz einbezogen werden sollen. Einigkeit besteht darin, dass dieses Fest nur stattfinden wird, wenn es wieder möglich sein sollte, ohne die derzeit geltenden Beschränkungen zu feiern. Ein Fest, bei dem Abstand, Maske und Alkohol-Verbot herrschen, wird es nicht geben. 

Weiterlesen
10 Jahre Konsens in Kärnten / Koroška

10 Jahre Konsens in Kärnten / Koroška

Am 26. April 2011 unterzeichneten Vertreter der zentralen politischen Organisationen der Kärntner SlowenInnen, der damaligen Staatssekretär Josef Ostermayer (SPÖ) und der damalige freiheitlicher Landeshauptmann Gerhard Dörfler nach einem jahrzehntelangen Streit um die zweisprachige Ortstafel, den Konsens.

Weiterlesen
Grenzenlos Lesen - virtuelles Festival der Burgenländischen Literatur

Grenzenlos Lesen - virtuelles Festival der Burgenländischen Literatur

Literatur und die digitale Welt sind eine gewöhnungsbedürftige Symbiose. Statt Webcams einzusetzen hat GRENZENLOS LESEN ein neues Videokonzept erstellen lassen und auch NOVI GLAS darf die drei Teile publizieren.

Weiterlesen
Spitzengespräch zwischen Domowina und sächsischer Staatsregierung über Sorben und Strukturwandel

Spitzengespräch zwischen Domowina und sächsischer Staatsregierung über Sorben und Strukturwandel

Am Mittwoch trafen sich Dawid Statnik, Vorsitzender des sorbischen Dachverbandes Domowina, und die sächsischen Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, sowie Kultur und Tourismus, Barbara Klepsch, im Sächsischen Landtag in Dresden zu einem Spitzengespräch über die Verwirklichung der Interessen des sorbischen Volkes im aktuellen Strukturwandel.

Weiterlesen
Veranstaltungsreihe über SorbInnen

Veranstaltungsreihe über SorbInnen

Am Mittwoch, 31. März, um 18 Uhr, wird eine Veranstaltungsreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung über die SorbInnen eröffnet. "Hochdeutsch, sächsisch - sorbisch? Sprache und Identität in der Lausitz" heisst die erste Veranstaltung.

Weiterlesen
VertreterInnen der Slowenischen Minderheit in Italien treffen den Slowenischen Präsidenten Pahor

VertreterInnen der Slowenischen Minderheit in Italien treffen den Slowenischen Präsidenten Pahor

Der Slowenische Präsident Borut Pahor empfing VertreterInnen der slowenischen Volksgruppe in Italien, mit denen er den Prozess der Rückgabe des "Narodni dom" an die slowenische Volksgruppe und die politische Vertretung der Minderheit auf nationaler Ebene diskutierte.

Weiterlesen
Spitzentreffen sorbischer Vereine – Dawid Statnik kandidiert erneut als Vorsitzender des Dachverbandes Domowina

Spitzentreffen sorbischer Vereine – Dawid Statnik kandidiert erneut als Vorsitzender des Dachverbandes Domowina

Dawid Statnik wird bei der Haupt- und Wahlversammlung des sorbischen Dachverbandes Domowina am 12. Juni in Schleife / Slěpe für eine weitere Amtsperiode als Vorsitzender der Domowina kandidieren. Das erklärte der 37-jährige Vater dreier Kinder, der mit seiner Familie in Ralbitz / Ralbicy lebt, am Donnerstagabend im Bautzener Haus der Sorben beim alljährlichen Treffen des Domowina-Vorsitzenden mit den Vorsitzenden überregionaler sorbischer Vereine und der Regionalverbände der Dachorganisation. Von 23 Teilnehmenden waren 21 per Video-Konferenz anwesend, so laut Pressemitteilung der Domowina von 19.03.2021.

Weiterlesen
Klagenfurt / Celovec bekommt einen Slowenischen Vizebürgermeister

Klagenfurt / Celovec bekommt einen Slowenischen Vizebürgermeister

Lojze Dolinar, Kärntner Slowene und ehemaliger Professor am Slowenischen Gymnasium, wird laut dem ORF der neue Vizebürgermeister von Klagenfurt / Celovec.

Weiterlesen
Landessorbenbeauftragter Dünow: Minderheitenförderung ist gelebte europäische Vielfalt

Landessorbenbeauftragter Dünow: Minderheitenförderung ist gelebte europäische Vielfalt

In einer Pressemitteilung von 05.03.2021 hat der Brandenburger Landesbeauftragte für Angelegenheiten der Sorben/Wenden, Wissenschafts- und Kulturstaatssekretär Tobias Dünow seine Enttäuschung über die Ablehnung der Minority SafePack Initiative durch die EU-Kommission, sowie eine starke Unterstützung Brandenburgs für Europas Minderheiten geäußert.

Weiterlesen
4 neue slawische Sprachen auf der AGSM Homepage

4 neue slawische Sprachen auf der AGSM Homepage

Heute haben wir den Titel der Arbeitsgemeinschaft Slawischer Minderheiten auf 4 weitere Sprachen erweitert und haben unseren Namen somit bereits in 11 Sprachen ausgeschrieben.

Weiterlesen